NiveaSun Sonnenschutz für das Gesicht – LSF50

Wie ihr ja schon wisst, teste ich unwahrscheinlich gerne neue Produkte, die es so auf dem Markt gibt. Es ist immer wieder schön ein kleines Paket eines Herstellers oder einer Testerplattform zu erhalten. Alleine die Freude beim Aufmachen ist es wert, sich dort zu registrieren. Oft kommt man auch zu Produkten, die man sonst nicht unbedingt sofort gekauft, sondern selbst erst einmal auf Erfahrungen von Freunden und Bekannten gewartet hätte. Nicht so bei der NiveaSun mattierenden Sonnenschutzcreme für das Gesicht mit einem Lichtschutzfaktor von 50. Da ich bislang immer die Nivea Gesichtssonnencreme genutzt habe, hätte ich für dieses Jahr vermutlich ohnehin zur mattierenden Version davon gegriffen. Es ist doch das klebrige und fettige Hautgefühl mit dem schönen Schmierfilm auf der Hau, was mich am Eincremen im Sommer am meisten nervt.

Durch den Test kann ich euch sagen, dass ich bin von der NIVEA SUN UV Gesicht Creme schlichtweg begeistert bin. Endlich habe ich einen perfekten Sonnenschutz für mein Gesicht gefunden, der einen hohen Lichtschutzfaktor bietet und dabei noch viele weitere Vorteile. Die Creme zieht sofort ein, mattiert das Hautbild (man glänzt nicht mehr wie eine Speckschwarte), riecht sehr angenehm und hinterlässt ein softes, pudrig-weiches Hautgefühl. Dadurch kann man sie auch sehr gut unter dem Tagesmakeup tragen. Gerade für mich als heller Hauttyp ist ein hoher Lichtschutzfaktor besonders wichtig und es gilt nicht nur die ersten Sonnenstrahlen mit Bedacht zu genießen. Es ist übrigens auch für alle anderen extrem wichtig, Sonnenschutz zu verwenden. So kann man auch kleine Sonnenfältchen vorbeugen. Die neue Creme von @nivea_de gibt es als Lichtschutzfaktor 30 und Lichtschutzfaktor 50 und lässt sich auch mit hohem Schutz ganz leicht verteilen.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Test und einen guten Start in den sonnigen Frühling!

eure Christina

Leave a Reply