Hummeln im Herzen

Infos zum Buch

Autor: Petra Hülsmann
Verlag: Bastei LÜBBE
Seiten: 400
Genre: Roman
ISBN: 978-3-404-17584-0
Preis: 9,90 €

Klappentext:

Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat –

Meine Rezension zum Buch:

Petra Hülsmanns Geschichte „Hummeln im Herzen“ ist zumindest für mich gefühlt alles andere als neu. Alleine den Anfang der Handlung habe ich gefühlt in der Art schon einige Male so gelesen. Trotzdem konnte mich die Story von der ersten Seite an in den Bann ziehen. Der angenehme Schreibstil der Autorin lädt einen immer wieder ein, das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen. Immer wieder ist die Handlung sehr vorhersehbar und bringt wenige Überraschungsmomente. Die Protagonistin Lena bringt mit ihren Makeln und Eigenheiten auf jeden Fall ein Stück Realität in das Buch. Man erkennt sich in einigen Szenen wieder und kann sich über diverse Peinlichkeiten amüsieren. Was der Geschichte in jedem Fall gut tut, sind die vielen Nebenfiguren, die der Handlung sehr viel positives geben und diese so interessant, unterhaltsam und lesenswert gemacht haben. Das bunte Treiben in der gesamten Geschichte hat diese am Laufen gehalten und so habe ich die ganze Zeit über sehr gerne gelesen und mich bestens unterhalten gefühlt.

Was ich nicht als glücklich gewählt empfinde sind die kurzen einleitenden Sätzen vor jedem neuen Kapitel. Hier wird sehr oft verraten, was im folgenden Kapitel geschehen wird. Aus meiner Sicht kann man hier definitiv von einem echten Unterhaltungsroman sprechen. Demnach kann ich wirklich sagen, dass dies ein lesenswerter, lustiger und trotzdem noch romantischer Roman ist.

Bewertung:

4 von 5

*Werbung, Markennennung – Buch selbst gekauft!

Leave a Reply