Bücher

Ich lese für mein Leben gern. Doch was macht man mit den vielen gelesenen Büchern? Oft habe ich in der Vergangenheit die von mir gelesenen Bücher an Freunde und Bekannte weiter verschenkt oder diese dann gebraucht verkauft. Und mit der Zeit wusste ich schon gar nicht mehr welche Bücher ich bereits gelesen und wie ich diese gefunden habe. Deshalb liegt es nahe, diese in einem Blog aufzulisten und meine Meinung mit euch zu teilen, oder mich mit euch über die Bücher auszutauschen. Bei mir bleiben immer nur eine überschaubare Anzahl an Büchern in meinem Regal, denn ich lebe nach dem Motto „weniger ist mehr“ und zu viele Dinge belasten die Seele. Wollte ich lange nicht glauben und klingt vielleicht etwas verrückt aber ich kann euch sagen es ist tatsächlich so!
Die Liebe zur Literatur (neben Outdoor, Sport, Reisen und gutem Essen) hat mir wohl meine Mama mitgegeben. Sie liest schon seit ich denken kann und hat mich mit ihrer Leseliebe angesteckt. bepartofme – Ein Blog über Literatur, Lifestyle, Reisen, Bilder und manchmal auch ein klein wenig von allen den Dingen, die mich bewegen. Bei einem könnt ihr euch jedoch sicher sein: es steckt immer ein Stück Liebe von mir darin!
Was gefällt mir an Büchern und dem Lesen so gut? Jedes Buch und somit jede eigene Geschichte entführt einen aus dem Alltag in fremde Welten, fremde Schicksale, fremde Leben. Und aus jeder der Geschichten kann man einen kleinen Beitrag für sich und sein Leben ziehen. Wer seine Zeit in Bücher investiert, bekommt eine kleine Auszeit vom eigenen Leben.